12. Sept. | ab 10.00 Uhr

Erntefest

Erntedank in der Kulisse des alten Mecklenburgs: Am 12. September 2021 findet im Freilichtmuseum Klockenhagen das traditionelle Erntefest statt. Ein herbstlich-buntes Programm aus Bauernmarkt, Handwerkervorführungen und Schaudreschen lädt zu kurzweiligen Momenten vor historischer Kulisse ein. Während die etwas Größeren bei Blasmusik und den Folkloredarbietungen des Wossidloensembles über den festlich geschmückten Hof schlendern oder beim Museumsbäcker Brot backen, kommen kleine Hobbybauern bei Melkübungen, alten Handwerken und Kutschfahrten voll auf ihre Kosten.

Höhepunkt des Erntefestes ist der Festumzug des Museumsvereins und der Klockenhäger Einwohner, die um 13.00 Uhr in historischen Kostümen, mit Pferdegespannen und Traktoren um die rohrgedeckten Häuser und Scheunen ziehen.

Um 13.45 Uhr prämiert der Bauernverband und der Museumsverein die schönste Erntekrone, die in einer Abstimmung durch weit mehr als tausend Gäste gekürt wurde.

Natürlich gehört zu einem Erntefest auch ein Gottesdienst in der Dorkirche Dargelütz, der um 15.30 Uhr mit der Ribnitzer Pastorin Susanne Attula beginnt .

 

Zusammenfassung der wichtigsten Programmpunkte

10.00 Uhr Beginn der Veranstaltung

11.00 Uhr Blasmusik mit original Mecklenburger Blaskapelle

13.00 Uhr Historischer Festumzug

13.45 Uhr Prämierung der schönsten Erntekronen, Siegerehrung

14.00 Uhr Tanzvorführungen des Mecklenburg-Pommeraner Folkloreensembles Richard Wossidlo

15.30 Uhr Erntedank Gottesdienst mit Pastorin Susanne Attula

Zurück zur Liste

Hier finden Sie uns

Freilichtmuseum Klockenhagen
Mecklenburger Straße 57
18311 Ribnitz-Damgarten
Koordinaten
54.239839, 12.354583
zur Kartenansicht