Veranstaltungsinformationen

Altes Spielzeug kann ausprobiert werden.
Die Riesenrutsche im Haus Lütten Klein steht im Zentrum der Aktivitäten am Spieletag
Die kleine Postkutsche für die Kinder wird von einem braven Pony gezogen.
Spielesonntag, Puppentheater und Ponyreiten
07.April
 • 10:00 Uhr

Heute laden wir zu einem kreativen Spielesonntag ins Freilichtmuseum ein. Der Spieleboden mit einer doppelt geschwungenen Rutsche und einer riesen Auswahl an klassischen Spielmöglichkeiten von anno dazumal bildet das Zentrum der Aktivitäten. Dazu kommt der Spieleprofi Wolfram Stornowski mit mehreren Geschicklichkeitsspielen, bei denen auch sportliche Fähigkeiten gefragt sind. Zwei Shetlandponys vom Tierhof Ribnitz-Damgarten tragen die Kleinen auf ihrem Rücken um die Ziegenkoppel. Natürlich können auch die Dauerattraktionen auf dem Museumshof wie Floß fahren, alte Fahrräder testen oder der Bauernstepper bewegt werden. Höhepunkt des Spieletages um 14.00 Uhr ist eine Puppentheateraufführung von Ulrike Hacker mit dem Märchen Rumpelstilzchen. Auch bei regnerischem Wetter können die Spiele auf dem großzügigen Spieleboden und Nebenräumen mit vielen Ausruhmöglichkeiten stattfinden, besonderes Interesse werden die Ferkel in unserem gläsernen Schweinestall auf sich ziehen.

In der Museumsgaststätte eröffnet das Wunschcafè mit vielen alten Sammeltassen. In einer beleuchteten Vitrine können sich die Gäste eine alte Wunschtasse aussuchen und Kaffeespezialitäten daraus genießen.

Altes Spielzeug kann ausprobiert werden.
Die Riesenrutsche im Haus Lütten Klein steht im Zentrum der Aktivitäten am Spieletag
Die kleine Postkutsche für die Kinder wird von einem braven Pony gezogen.

Hier finden Sie uns

Freilichtmuseum Klockenhagen
Mecklenburger Straße 57
18311 Ribnitz-Damgarten
Koordinaten
54.239839, 12.354583
zur Kartenansicht