Veranstaltungsinformationen

Erntefest mit großem Festumzug und Bauernmarkt
16.September
 • 10:00 Uhr

Zum Jahreshöhepunkt lockt buntes Programm mit Festumzug, Bauernmarkt und Mitmachangeboten in das Freilichtmuseum!

Erntedank zwischen der Kulisse des alten Mecklenburgs und Kunsthandwerk: Am 16. September 2018 findet im Freilichtmuseum Klockenhagen das traditionelle Erntefest statt. Ein herbstlich-buntes Programm aus Bauernmarkt, Handwerkervorführungen und Schaudreschen mit Lanz Bulldog und Dreschkasten lädt zu kurzweiligen Momenten vor historischer Kulisse ein. Während die etwas Größeren bei Blasmusik und den Folkloredarbietungen des Wossidloensemble über den festlich geschmückten Hof schlendern oder dem Museumsbäcker beim Brot backen zu schauen, kommen kleine Hobbybauern bei Melkübungen, alten Waschbräuchen und Kutschfahrten voll auf ihre Kosten. Höhepunkt des Herbstfestes ist der Festumzug des Museumsvereins und der Klockenhäger Einwohner, die um 13.00 Uhr in historischen Kostümen, mit Pferdegespannen und Traktoren um die rohrgedeckten Häuser und Scheunen ziehen.

Ein weiterer Höhepunkt: Siegerehrung der schönsten Erntekronen 2018
Schon zum 35. mal richtet der Bauernverband Nordvorpommern gemeinsam mit dem Museumsverein Klockenhagen die Erntekronenschau unter dem Rohrdach eines alten Bauernkaten aus. Seit dem 19. August stimmen die Gäste des Museums fleißig ab und wählen ihren Favoriten. 11 Damen und 1 Herr legten sich ins Zeug und gestalteten kunstvoll eine Erntekrone. Um 13.30 Uhr lüften wir das Geheimnis und küren die Sieger. Das Mecklenburg-Pommeraner Wossidlo Tanzensemble unter der Leitung von Holger Hurtig gibt dem feierlichen Rahmen eine mitreißende kulturelle Note.

Abgerundet wird das herbstliche Arrangement mit einem Gottesdienst um 14.00 Uhr mit Frau Gramowski in der Dorfkirche „Dargelütz“.

Hier finden Sie uns

Freilichtmuseum Klockenhagen
Mecklenburger Straße 57
18311 Ribnitz-Damgarten
Koordinaten
54.239839, 12.354583
zur Kartenansicht