Veranstaltungsinformationen

Flechtkrone von Charlotte Sell
Eröffnung der 34. Erntekronenschau und großer Handwerkertag
20.August
 • 10:00 Uhr

Die Ernte ist in vollem Gange und schon seit Wochen haben sich die kreativen Gestalterinnen der kunstvollen Kronen mächtig ins Zeug gelegt. Denn das Getreide muss beispielsweise weit vor der Ernte geborgen werden. Dabei haben wir in diesem Jahr eine Besonderheit zu präsentieren. Zum ersten Mal hat unsere Flechtgestalterin Charlotte Sell eine Erntekrone aus Weidenholz und anderen natürlichen Flechtmaterialien kreiert. Wir sind gespannt, wie das Publikum diese Art von "neu geschöpfter" Krone bewertet...

Um 14.00 Uhr eröffnen wir die 34. Erntekronenschau gemeinsam mit dem Bauernverband Nordvorpommern. Anschließend geben die Tanzgruppen aus Zingst und Völkshagen ein Stelldichein vor der traumhaften Kulisse des Hauses Strassen. Bis zum Erntefest in vier Wochen können die Gäste wieder per Stimmzettel die prächtigste Erntekrone küren. In den vergangenen Jahren taten das tausende von begeisterten Besuchern.

Von 10.00 - 17.00 Uhr zeigen wir unseren Gästen ebenso alle traditionellen Gewerke, die wir auf dem Museumshof versammelt haben und die früher eine große Rolle im ländlichen Leben spielten .

Der Schmied, der Stellmacher, der Bäcker, die Korbflechterin, die Töpferin, die Wollstube, der Imker und der Gärtner sind voll in Aktion und bereit für Mitmachaktionen.

Flechtkrone von Charlotte Sell

Hier finden Sie uns

Freilichtmuseum Klockenhagen
Mecklenburger Straße 57
18311 Ribnitz-Damgarten
Koordinaten
54.239839, 12.354583
zur Kartenansicht